Direkt zum Seiteninhalt springen

Dr. Emmanuel Nshakira Rukundo

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Gesundheitspolitik und Demokratisierung, Wirtschaftliche Entwicklung, Gesundheitsökonomie, Östliches Afrika (Uganda, Kenia, Tansania), Südliches Afrika (Sambia, Namibia)

Kurzlebenslauf

seit 2022 Wissenschaftler im Forschungsprogramm "Inter- und Transnationale Zusammenarbeit" am German Institute of Development and Sustainability

2018-2022 Postdoktorand, University of Sussex

2014-2018 Doktorand, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2012-2014 Research Analyst, Development Initiatives

2010-2011 Masterstudent, Institut für Entwicklungsstudien, University of Sussex

2008-2010 Forschungsbeauftragter, FARST Africa Ltd