Direkt zum Seiteninhalt springen

Chinesische Megaprojekte in Kenia: Öffentliche Kontroversen um Infrastruktur und Verschuldung in Ostafrikas regionalem Knotenpunkt

Kurzanalyse 2022 03, 18.08.2022, 11 Seiten

doi:10.18449/2022MTA-KA03

Forschungsgebiete

Peking hat sich auf groß angelegte Infrastrukturprojekte spezialisiert, um die sich einige Kontroversen ranken. Debatten über die Vorteile chinesischer Investitionen versus der daraus resultierenden Staatsschulden sind in vollem Gange - besonders in Kenia, wo das Thema prominent im Wahlkampf diskutiert wurde.